StartseiteSchullebenKlassenAktivitätenNachmittagsbetreuungElternLinks

Wiffzack Projekt + Schule am Inn + sportbegeistert

(klick mich für Fotos)

In Zusammenarbeit mit der Sport Union erhält unsere Schule für drei Jahre die Möglichkeit, viele gewöhnliche und außergewöhnliche Sportarten an unsere Schule zu holen und von den Schülern und Schülerinnen ausprobieren zu lassen.

Dieses vom Bund geförderte Projekt ermöglicht der Schule eine große Auswahl an Profis von unterschiedlichsten Vereinen in und um Innsbruck. So reichen die bisherigen Angebote von Aikido/Selbstverteidigung über Reiten und Freerunning bis zu Longboarden oder Klettern/Erlebnissport (bzw. vieles mehr!).

Unser erster Dank gilt Iris Mittendorfer von der SportUnion, die als "fleißige Biene" das Projekt betreut und koordiniert.

Ziele dieses Projektes sind:

- mit viel Freude und Spaß Bewegung ausführen, sich auspowern, die Gesundheit fördern.

- neue Sportarten kennen lernen, neue Bewegungen entdecken

- neben der Kondition insbesondere auch die Konzentration verbessern

- Auswirkungen auf Kraft, Gleichgewicht, Koordination und die allgemeine Motorik spüren

- Erweiterung der sozialen Kompetenzen durch gemeinsames Sporttreiben

- vielleicht findet der eine oder andere sogar eine Sportart für sich, die er auch außerhalb der Schule weiterführen will und so Kontakte hergestellt werden können.

Wir sind auf jedenfall schon voll dabei und freuen uns auf alles was noch folgt!!! Die ersten Bilder sind schon da, viele werden noch folgen...

Sport begeistert - Schule am Inn - sportbegeistert

Öffnet internen Link im aktuellen FensterUnsere Aktivitäten